Allgemeine Bestimmungen

Linie

Die AGB als PDF 57 KB (zum Ausdrucken)

Kursanmeldung: Die Kursanmeldung muss schriftlich via Kursleiterin oder Präsidentin der vitaswiss Dietlikon erfolgen. Kursperiode: 1. Januar bis 31. Dezember. Der Eintritt ist jederzeit möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind. Die Kurskosten werden pro Rata verrechnet, zuzüglich Fr. 20.-- Umtriebsgebühr.

Kursabmeldung: Die Kursabmeldung von einem Jahreskurs hat schriftlich oder per E-Mail an die Präsidentin zu erfolgen mit folgenden Angaben: Kurs, Name, Adresse, Mitglied oder Nichtmitglied. Diese ist bis am 30. November des laufenden Jahres einzureichen. Andernfalls bleibt die Anmeldung für das folgende Jahr bestehen. Bei Preiserhöhungen oder Änderungen der allgemeinen Bestimmungen ist ein sofortiger Austritt möglich, sofern die Abmeldung bis spätestens 10 Tage nach Erhalt der Rechnung erfolgt.

Kündigung der Mitgliedschaft: Die Kündigung der vitaswiss-Mitgliedschaft hat schriftlich oder per E-Mail an die Präsidentin zu erfolgen mit folgenden Angaben: Mitgliednummer, Name, Adresse und ev. Kursabmeldung. Diese ist bis am 30. November des laufenden Jahres einzureichen. Andernfalls bleibt die Mitgliedschaft für das folgende Jahr bestehen.

Zahlungen: Die Rechnungen werden anfangs Jahr mit der Einladung zur Generalversammlung versandt. Die Beiträge sind bis zum 31. März des Rechnungsjahres zu entrichten. Generell ist keine Rückzahlung von bezahltem Kursgeld möglich. Gutschriften werden keine gewährt. Versäumte Lektionen können nach Absprache mit der Leiterin vor- oder nachgeholt werden, solange der/die KursteilnehmerIn im Kurs eingeschrieben ist.

Krankenkassenrückerstattung (bei Zusatzversicherung): Viele Krankenkassen unterstützen Kurse der vitaswiss Dietlikon mit (Teil)-Rückerstattungen der Kurskosten. Qualitop-Rückerstattungsformulare werden im Dezember von den Leiterinnen abgegeben. Es wird ein Besuch von mindestens 60 % der Lektionen vorausgesetzt. So ist ein gesundheitlicher Nutzen gewährleistet. Das Qualitop- Rückerstattungsformular ist zusammen mit dem Zahlungsbeleg an Ihre Krankenkasse zu senden.

Gesundheitsfragebogen: Bei Kursbeginn ist der Gesundheitsfragebogen ausgefüllt der Kursleiterin mitzubringen. Der Fragebogen dient der Sicherheit des Teilnehmers. Bei Kursaustritt wird das Formular vernichtet. Alle Kursleiter unterstehen der Schweigepflicht.

Ferien: Während den offiziellen Dietliker Schulferien sowie an Feiertagen finden keine Lektionen statt.

Haftung: Für Unfälle vor, während und nach dem Unterricht, sowie für abhanden gekommene Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

 

Dietlikon, Januar 2013. Änderungen vorbehalten.